Einfach tierisch!

Osprey Games bringt diesen Klassiker dieses Jahr neu auf den Markt: unter dem Namen High Society. Allerdings finde ich die grafische Gestaltung etwas mäh. Also habe ich auf Ebay das selbe Spiel in alter Optik für wenige Mäuse erstanden.

Meinung zu Einfach tierisch!:

Damals oft gespielt, und wieder vergessen. Das ist das Schicksal dieses Spieles. War eben ne kleine Schachtel und irgendwann trifft es jede. Zum Glück gibt es noch die Nichtspielerhaushalte, die diese Perlen zu Hause horten, und dann irgendwann abstoßen.

Einfach tierisch! ist ein super gutes Auktionsspiel, was glaube ich, jeder sofort verstehen kann. Jeder hat zu Beginn die selben Geldwerte in der Hand. Man bietet offen auf eine ausliegende Karte. Es wird so lange geboten, bis alle bis auf einen Spieler gepasst haben. Dieser zahlt seine Karten, und nimmt den Preis. Die anderen behalten ihre Karten. Jedenfalls bei den positiven Karten. Bei den negativen Karten ist es andersrum. Wer zuerst passt, nimmt die negative Karte und nimmt sein Geld zurück. die anderen blechen. Das bringt eine spannende Dynamik ins Spiel. Denn es gibt noch eine Regel: Wer am Ende, das meiste Geld ausgegeben hat, verliert das Spiel. Muhahaha…

Das Spiel kann auch abrupt enden, wenn die vierte hellblaue Karte versteigert wurde. Und so sorgt das Spiel immer für nen kleinen hämischen Lacher am Ende, da hilft alles Karten mitzählen nix.
Einfach tierisch!
Optisch, und vor allem der Wortwitz gefällt mir ausgesprochen gut in dieser Ausgabe. Was passiert wenn man nen Papiertiger mit nem Reißwolf zusammen bringt? Ich fürchte, das endet in Konfetti.

Spielen wir nochmal?

Schnell gespielt und doch ein intensives Bietspiel. Da es so leicht zugänglich ist, ist es für mich eines der besten einfachen Auktionsspiele und wird deshalb sicher noch oft gespielt… oder besser: wieder öfter. Ich werde es neben meine Ausgabe von Geschenkt! legen… das kommt sehr oft auf den Tisch.

Credits:

Titel: Einfach tierisch!
Autoren: Rainer Knizia
Illustrationen: Björn Pertoft, Markus Wagner
Verlag: Amigo
Spieler: 3-5
Spielzeit: 30 Minuten